Foto: asier camacho fotografia

Messen

3D-Druck für den spanischen Markt

Vom 04. bis 06.06.2019 dreht sich im 'Bilbao Exhibition Centre' alles um den industriellen 3D-Druck.

Auf der ADDIT3D 2019, die vom 4. bis 6. Juni 2019 im Bilbao Exhibition Centre stattfinden wird, werden laut Veranstalter alle großen internationalen Marken auf dem Gebiet der additiven Fertigung in der Industrie ihre neuesten Entwicklungen zeigen. Unternehmen wie HP, SLM Solutions, Stratasys, EOS und Trumpf, oder auch Dynamical Tools, Addilan, Optimus 3D, Hage und Sicnova, werden in Bilbao ausstellen. – vor allem in den Kategorien „Systeme und Maschinen“, „industrielle Anwendungen“ und „Materialien“.

Besucher aus allen Schlüsselindustrien

Auf der einzigen Fachmesse mit industriellem Charakter in Spanien, die sich der additiven Fertigung und dem 3D-Druck widmet, werden vorwiegend Besucher aus den Bereichen Luftfahrt, Automobilindustrie, Eisenbahn, industrielle Werkzeuge, Werkzeugmaschinen, Formen, Energie, Abfüllung und Verpackung, Bau und medizinische Chirurgie erwartet. In viele dieser Bereiche halten diese Technologien bereits Einzug, sogar in der Serienfertigung, wo vollständige industrielle Anwendungen eingesetzt werden.

Branchenwissen im Kongresssaal

Unter der Leitung der ADDIMAT, der spanischen Vereinigung der Technologien für additive und 3D-Fertigung, wir im Kongresssaal die neue Auflage der „Additive Talks“ stattfinden, bei denen die großen Herausforderungen, Neuheiten und Trends der Branche vorgestellt sowie die Antworten und innovativen Lösungen zur Verbesserung der Wertschöpfungskette der Produkte erläutert werden. Hierzu tragen Vertreter führender Unternehmen des Sektors ihr Wissen vor und teilen ihre Erfahrungen mit erfolgreichen praktischen Fällen mit. Die ADDIT3D richtet sich sowohl an Unternehmen, die sich in der ersten Phase der Integration dieser Technologie befinden, als auch an jene, die sie bereits im Einsatz haben, aber auf der Suche sind nach moderneren Entwicklungen und konkreten Anwendungen für Werkstücke, Materialien, Software sowie Design- und CAM-Lösungen.

Messe Augsburg

Premiere gelungen: Konzept der EAM kommt an

Veranstalter, Besucher und Aussteller zeigten sich zufrieden mit der ersten Experience Additive Manufacturing. Zweite Auflage im September 2019.

Unternehmen

Exklusive Einblicke in die Additive Technologie

Ende August öffnete die SLM Solutions Group die Tore seines neuen Firmengebäudes in Lübeck-Genin - trotz Regen ein voller Erfolg für das Unternehmen.

Messen

So viel Additive Fertigung zeigt die Intec

Anwendungen und Trends für intelligente Verfahrenskombinationen im Zentrum der Sonderschau auf dem Messeduo Intec und Z vom 05. bis 08.02.2018 in Leipzig.

Anlagen

Neuer Freeformer: größer und neue Möglichkeiten

Der neue Freeformer 300-3X von Arburg ist deutlich größer und kann erstmals komplexe Funktionsbauteile in belastbarer Hart-Weich-Verbindung mit Stützstruktur herstellen.